Pallestrang Sitzmöbel GmbH

Der auf den Vertrieb von Sitzmöbeln spezialisierte Betrieb wurde 1969 von
Hr. Anton Pallestrang in Innsbruck gegründet.

Im Jahre 1974 übersiedelte die immer größer werdende Firma nach Neu-Rum. Qualitativ hochwertige Sitzmöbel an Tischlereien, Schreinereien und Möbelhäuser
in Österreich und Deutschland zu verkaufen ist seit Beginn an das erklärte Ziel
der Fa. Pallestrang.

1977 erwarb die Fa. Pallestrang in Mils, nähe Hall in Tirol, ein bereits bestehendes Gebäude, das nach zahlreichen Um- und Zubauten auf die heutigen Anforderungen
und Bedürfnisse angepasst wurde.
Ab diesem Zeitpunkt wurde auch der Vertrieb (jedoch nur für das Bundesland Tirol)
und die Planung von Garten- und Spielgeräten aus kesseldruckimprägniertem Holz begonnen. Zahlreiche Wohnbauträger, Gemeinden und öffentliche Einrichtungen gehören zum Kundenkreis für dieses langlebige Produkt.